Wir stellen uns vor - Der Ferienhof

Unser alteingesessener Bauernhof wurde bereits im 16. Jahrhundert urkundlich unter dem Namen Hans erwähnt. Eine besondere Tradition bei  uns ist, dass der Hof schon in der 7. Generation ununterbrochen von einem Kaspar Hans bewirtschaftet wird.

Wir betreiben Ackerbau, Forstwirtschaft und für unsere Direktvermarktung halten wir Gänse, Enten, Puten, Hähnchen und Hühner.

Unser Hof liegt abseits der Durchgangsstraßen, eingebettet in Wiesen und Felder, im schönen Ruhrtal.
Hier kann man ausspannen und sich vom Alltagsstress erholen. Direkt an der  Haustür führt die bei Radfahrern beliebte Zabelroute vorbei und die ländliche Gegend lädt zum Spazierengehen und Wandern ein.
Wer es dagegen etwas ereignisreicher haben möchte, kann die vielen attraktiven Freizeitangebote auf dem Hof und in der nahen Umgebung nutzen.

 
 

Die gesamte Familie Hans freut sich auf Ihren Besuch!

 
 

Kaspar und Angelika Hans

 
 

Daniela und Dirk Hans

 
 

 

Hier ein paar unserer Tiere, die schon fast zur Familie gehören.

 
 
Der “Chef” auf dem Hof... Rockefeller.
Eines der vier Ponys bei uns auf dem Hof.
 
 

Unsere Gänse tummeln sich auf der Wiese oder an unserem Bach.

 

 

Unsere Paula als Küken.